Übernachten am nördlichen Polarkreis – minimalistisches Modulhaus als einzigartiger Rückzugsort am Tor zum weißen Meer

10.12.2020 Project Information

  • Einzelnes DublDom-Modulhaus trotzt in der russischen Kleinstadt Kandalaksha auf der Halbinsel Kola den arktischen Temperaturen
  • Alles andere als eine einfache Skihütte: außergewöhnlicher Rückzugsort für Wanderer, Skifahrer und Naturliebhaber
  • Autark in der Wildnis: Solaranlage und Holzofen erzeugen Strom und Wärme
  • Stil und Funktionalität als perfekte Einheit: GROHE Armatur Concetto sorgt in der Küche für Komfort

Düsseldorf, 10. Dezember 2020. Keine Straßen, dafür Eis und Schnee, soweit das Auge blickt. In den Bergen der russischen Kleinstadt Kandalaksha trotzt ein einsames DublDom-Modulhaus den arktischen Temperaturen. Inmitten der weißen Hügel am nördlichen Polarkreis bietet es Wanderern, Skifahrern und Naturliebhabern eine einzigartige Unterkunft. Das abgelegene Gelände auf dem Hügel Volosyanaya stellte eine echte Herausforderung in Bezug auf den Transport der Bauteile dar, denn für Sattelschlepper ist das Terrain zu unwegsam. Die Lösung: Die DublDom-Module wurden per Helikopter angeliefert – nur zwei Flüge waren dafür nötig. Während die Vorbereitung ein ganzes Jahr in Anspruch nahm, war die Installation im Handumdrehen abgeschlossen – nach 45 Minuten stand das Haus auf seinen sechs Stelzen.

Designstarke Unterkunft statt einfache Berghütte
Nicht nur die Lage, auch die Geschichte des Objekts ist außergewöhnlich. Sie beginnt mit der erfolgreichen Teilnahme Kandalakshas am Wettbewerb „Find your place 2016“. Die Jury zeigte sich beeindruckt von der natürlichen Vielfalt der auf der Halbinsel Kola gelegenen Kleinstadt und vergab als Preis eine Berghütte der ganz besonderen Art.

Innerhalb eines Jahres plante das Moskauer Büro BIO-architects eine beeindruckende Kombination aus DublDom-Standardmodulen, High-Tech-Materialien und Beschichtungen, die das Minimalhaus vor hohen Windlasten schützt und für jede Wetterlage wappnet. Die Isolierung besteht aus Polyurethanschaum. Ein durchdachtes autarkes Energiekonzept rundet die Vorzüge dieser ganz besonderen Unterkunft ab: Tagsüber versorgen eine Solaranlage und ein Generator die Hütte mit Strom. Nachts oder bei besonders kaltem Wetter erzeugt ein Holzofen behagliche Wärme und ein gemütliches Knistern.

Minimalistisches Design und hoher Komfort
Doch die Modulkonstruktion ist nicht nur den hohen thermischen Ansprüchen der russischen Wildnis gewachsen, sondern fügt sich auch optisch unauffällig ins Landschaftsbild ein. Sie ruht über dem steinigen Gelände und hebt sich scheinbar vom Boden ab, wodurch eine natürliche Leichtigkeit entsteht. Der circa 26 Quadratmeter große moderne Innenraum ist komplett neugestaltet und optimal auf die Bedürfnisse in den Bergen abgestimmt, so wurde beispielsweise unter den Etagenbetten zusätzlicher Stauraum geschaffen. Das nach Süden ausgerichtete Panoramafenster bietet derweil eine unvergessliche Aussicht auf die Tundra, den Kandalaksha-Golf im Weißen Meer und – wenn die Bedingungen stimmen – auch auf die Nordlichter. Um nicht vom spektakulären Blick abzulenken, ist das Farbspektrum des gesamten Hauses bewusst dezent gehalten.

Auch auf kleinem Raum finden Urlauber alles vor, was sie für eine unvergessliche Zeit am Polarkreis benötigen. Die kompakte Küche verfügt über einen gasbetriebenen Zwei-Flammen-Herd und ein designstarken Spülbereich. Der hohe gebogene Auslauf der Küchenarmatur Concetto von GROHE unterstreicht das Design moderner Küchen und sorgt gleichzeitig für größtmögliche Flexibilität bei der Nutzung. Die Variante mit herausziehbarer Komfort-Spülbrause steigert die Bewegungsfreiheit beim Kochen und Abwaschen zusätzlich. Ein großer Esstisch sowie ein Badezimmer mit Dusche und Komposttoilette komplettieren das Interieur. Ein 3G-Internetanschluss ist ebenfalls vorhanden.

Wer die Reise in die russische Abgeschiedenheit wagt, wird mit zahlreichen spannenden Aktivitäten belohnt. Im Winter gehören dazu etwa Motorschlittenfahrten, Wanderungen und Skitouren. Im Sommer lockt Kandalaksha mit einem breiten Angebot an Rad- und Wasserwegen sowie Segelsport.

Weitere Informationen unter www.grohe-objekt.de

Related Articles

 Verfallener Bausubstanz neues Leben eingehaucht – Architektenpaar verwandelt historischen Wasserturm in designstarkes Feriendomizil

Project Information

Verfallener Bausubstanz neues Leben eingehaucht – Architektenpaar verwandelt historischen Wasserturm in designstarkes Feriendomizil

Read full article
 Innovative Sanitärlösungen für das Bildungswesen – GROHE unterstützt Planer und Betreiber mit konkreten Produktempfehlungen

Project Information

Innovative Sanitärlösungen für das Bildungswesen – GROHE unterstützt Planer und Betreiber mit konkreten Produktempfehlungen

Read full article