100 Grad heißes Wasser, 100 Prozent sicher und einfach in der Bedienung: GROHE Red liefert kochendes Wasser auf Knopfdruck

01.06.2017 Product Information

Download area

Ready, steady, boil! Heißes Wasser zum Aufbrühen von Kaffee und Tee oder zum Aufsetzen von Nudeln – zu jeder Zeit einfach per Knopfdruck direkt aus der Küchenarmatur. Zeitaufwendiges Aufkochen von Wasser war gestern! Das Wassersystem GROHE Red liefert im Handumdrehen bis zu 100 °C heißes gefiltertes Wasser und macht Schluss mit lästigem Warten. Es ist nicht nur einfach in der Bedienung, sondern auch besonders sicher. GROHE ChildLock ist TÜV-geprüft und -zertifiziert, denn Sicherheit wird bei GROHE vor allem für die Kleinen ganz besonders großgeschrieben. Gleichzeitig spart GROHE Red Wasser, Energie sowie Kosten und bietet so 100 Prozent Lebenskomfort.

Design trifft auf höchste Funktionalität

Die Armatur begeistert mit zeitlosem Design und fügt sich perfekt in den individuellen Stil jeder Küche. Als Mono-Variante ergänzt der GROHE Red Heißwasserlieferant die bestehende Küchenarmatur, als Duo-Variante liefert GROHE Red heißes und kaltes Leitungswasser und ersetzt die vorinstallierte Küchenarmatur gänzlich. In der Duo-Variante ist die Wasserführung für normales und kochendes Wasser getrennt. Die Ausstattung umfasst zudem einen Boiler mit integriertem Filter. Der Boiler lässt sich mit wahlweise 3 oder 5,5 Litern Volumen einfach unter jeder haushaltsüblichen Spüle installieren. Der installierte Filter kann im GROHE Onlineshop nachbestellt und zu Hause mit einem Handgriff gewechselt werden.

Im Gegensatz zum Erhitzen von Wasser im Wasserkocher oder auf der Herdplatte erhitzt GROHE Red nur exakt so viel Wasser, wie benötigt wird. Dabei sind auch große Mengen kein Problem, beispielsweise bei der Zubereitung von Spaghetti. Dank der „Potfiller“-Funktion können bis zu 3 Liter kochendes Wasser auf einmal entnommen werden. Voller Komfort: Sobald die Potfiller-Funktion aktiviert ist, muss die Taste nicht mehr betätigt werden – und GROHE Red stoppt nach 60 Sekunden automatisch.

Grünes Licht für GROHE Red – mit TÜV-Siegel

Safety first! Die Tasse Tee oder das Babyfläschchen kann aus der Küchenarmatur ohne Sorge vor Verbrennungen befüllt werden: Der eingebaute Strahlregler ist patentiert und garantiert einen konstanten kochenden Wasserstrahl ohne gefährliche Spritzer. Nimmt man die Hand von der Taste, stoppt der Wasserfluss sofort! Zudem ist durch die GROHE CoolTouch-Technologie die Armatur so gut geschützt, dass sie jederzeit bedenkenlos berührt werden kann – egal, ob durch erwachsene Gedankenlosigkeit oder kindliche Experimente. Bei der Entwicklung der CoolTouch-Technologie haben GROHE Ingenieure besonderen Wert auf Sicherheit für Kinder gelegt, denn die GROHE ChildLock-Technologie schützt die Kleinsten vor Verbrennungen durch kochend heißes Wasser: Damit das auf 100 °C erhitzte Wasser fließen kann, muss die Kindersicherungstaste eine Sekunde lang gedrückt gehalten werden. Dank der zusätzlichen Cut-off-Funktion wird der Wasserfluss sofort gestoppt, sobald der Finger vom Knopf genommen wird. Die Sicherheit der GROHE Red ChildLock-Kindersicherung ist TÜV-geprüft und erfüllt alle maßgeblichen Sicherheitsvorschriften sowie Qualitätsstandards.

Ein starkes Duo für die Küche: GROHE Red in Kombination mit GROHE Blue Home

Ob kochend heiß oder gekühlt und sprudelnd – GROHE bietet mit den beiden Armaturen Red und Blue Home eine Komplettlösung für alle Wasserbedürfnisse direkt aus der Küchenarmatur! Während GROHE Red heißes Wasser liefert, sorgt GROHE Blue Home für veredeltes, gefiltertes und auf die optimale Trinktemperatur gekühltes Trinkwasser in den Varianten still, medium und sprudelnd. Die beiden GROHE Wassersysteme Blue Home und Red ergänzen einander optimal. In Kombination sind sie eine komfortable und nachhaltige Lösung für die tägliche Wasserversorgung in der Küche.

Related Articles

 GROHE kooperiert mit der Deutschen Telekom im Kampf gegen Wasserschäden

Product Information

GROHE kooperiert mit der Deutschen Telekom im Kampf gegen Wasserschäden

Read full article
 Warum GROHE Armaturen die Hygiene in deutschen Küchen verbessern

Product Information

Warum GROHE Armaturen die Hygiene in deutschen Küchen verbessern

Read full article
We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website and to improve the relevance of our communications with you. If you continue browsing our website, we’ll assume that you accept the use of cookies on the GROHE website. You can find detailed information about how cookies are used on the following page: Privacy