GROHE ist unter den Finalisten des Deutschen Nachhaltigkeitspreises

24.09.2020 Unternehmensmeldungen

  • GROHE ist im Transformationsfeld Ressourcen nominiert
  • Die Nominierung dient als Ansporn, die Ressourcenschonung noch weiter voranzutreiben
  • Mit der Less Plastic Initiative hat GROHE bereits 21 Millionen Plastikverpackungen eingespart

Düsseldorf, 24. September 2020. GROHE konnte die Jury erneut überzeugen und ist als eines von fünf Unternehmen im Transformationsfeld Ressourcen Finalist im Wettbewerb um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2021. Die Aufteilung der diesjährigen Bewerbung nach Transformationsfeldern war Ergebnis der Weiterentwicklung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises mit dem Ziel, sich in der Bewertung noch stärker an den Nachhaltigkeitszielen der UN Agenda 2030 auszurichten.

Die Verkündung des Gewinners findet am 4. Dezember 2020 statt. Mit der Auszeichnung würdigt die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. zum 13. Mal Unternehmen, die wirtschaftlichen Erfolg mit sozialer Verantwortung und Umweltschutz verbinden.

„Wir schätzen es sehr, dass unsere Bemühungen im Bereich Ressourcen gesehen und gewürdigt werden“, sagt Thomas Fuhr, COO Fittings LIXIL International und Co-CEO Grohe AG. „Die Nominierung als Finalist ist für uns ein weiterer Ansporn, das Thema Ressourcenschonung aktiv voranzutreiben. Nicht nur mit unserem wasser- und energiesparenden Produktportfolio, sondern mit Blick auf die gesamte Wertschöpfungskette bis hin zur Produktverpackung: Im Rahmen unserer Less Plastic Initiative haben wir bis jetzt 21 Millionen Verpackungen aus Plastikmaterial eingespart und so bereits 2/3 unseres Ziels von 35 Millionen erreicht.“

Nachhaltigkeit bei GROHE ist ein stetiger Prozess mit ambitionierten Zielen. So sollen bis 2021 alle Produktverpackungen plastikfrei gestaltet sein und neben den Produktionsstandorten, die bereits CO2-neutral herstellen, auch die Vertriebsgesellschaften klimaneutral gestellt werden. Für ihre stetigen Bemühungen in diesem Bereich ist die Marke nun bereits zum dritten Mal in Folge unter die Finalisten des Deutschen Nachhaltigkeitspreises gewählt worden.

Weitere Informationen rund um GROHE und seine Nachhaltigkeitsthemen finden Sie unter green.grohe.com

Verwandte Artikel

 Grohe ist neuer Premiumpartner der ZVSHK Nachwuchskampagne „Zeit zu starten“

Unternehmensmeldungen

Grohe ist neuer Premiumpartner der ZVSHK Nachwuchskampagne „Zeit zu starten“

Ganzen Artikel lesen
 LIXIL zahlt zweite COVID-19-Sonderzuwendung an Mitarbeiter weltweit aus

Unternehmensmeldungen

LIXIL zahlt zweite COVID-19-Sonderzuwendung an Mitarbeiter weltweit aus

Ganzen Artikel lesen