2018: Erfolgreiche Erlebnistour von GROHE geht weiter

16.02.2018 Unternehmensmeldungen

Downloads
  • GROHE erreicht mit vier Informations-Trucks bislang 90.000 Besucher
  • Profis und Endkonsumenten erhalten umfassenden Einblick in die neuesten Produktinnovationen
  • Bis Ende 2018 sind weitere Aufenthalte in Europa und im Mittleren Osten geplant

Die vier XXL-Trucks von GROHE, dem weltweit führenden Anbieter von Sanitärarmaturen, haben 2018 wieder volle Fahrt aufgenommen. In den Trucks erhalten private und professionelle Besucher Einblicke in die neuesten Innovationen von GROHE, können Produkte testen und an offenen Trainings teilnehmen. Aktuell sind die Fahrzeuge in Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Österreich und in Saudi-Arabien unterwegs. Insgesamt plant GROHE in diesem Jahr rund 800 Informationsveranstaltungen.

Bisher zurückgelegte Strecke entspricht mehr als drei Weltumrundungen

Auf ihre Tour gestartet sind die GROHE Trucks vor knapp einem Jahr auf der ISH in Frankfurt am Main, der Weltleitmesse für Badezimmer, Heiz- und Klimatechnik. Ob Portugal, Schweiz, Norwegen, Russland oder Marokko – mittlerweile haben die Lastkraftwagen in 33 Ländern haltgemacht. Die bisherige Distanz entspricht mehr als drei Weltumrundungen: 135.000 Kilometer haben die Trucks zurückgelegt. 90.000 Besucher hat GROHE bislang im Rahmen der Tour erreicht. Von Initiativen wie dieser profitiert auch die Marke GROHE. Laut einer aktuellen Untersuchung des Marktforschungsinstituts BauInfoConsult unter privaten Heimwerkern zählt GROHE europaweit im Badsegment zu den bekanntesten Marken. GROHE ist demnach jedem zweiten europäischen Baumarktkunden ein Begriff.

Expertenteam berät zu Funktionsweisen der Produkt-Highlights von GROHE

Von der AquaSymphony, der luxuriösesten Dusche der Welt, über die Wassersysteme GROHE Blue und GROHE Red bis hin zu GROHEs Dusch-WC Sensia Arena und dem GROHE SPA F-digital Deluxe – in den XXL-Trucks sind die aktuellen Produkt-Highlights von GROHE zum Kennenlernen und Ausprobieren aufgebaut. Zudem berät ein Team aus Experten in persönlichen Fachgesprächen über Funktionsweisen und gibt nützliche Montagetipps.

Nähe zum Kunden ist wesentlicher Bestandteil der Geschäftsstrategie

Knapp 15.000 Fachbesucher nutzten bisher die Gelegenheit, in einem Truck ein Training für Sanitärinstallateure zu absolvieren. Außerdem können sich Fachbesucher bei SMART, dem GROHE Treueprogramm für Sanitärinstallateure, anmelden. „Mit unserer Truck Tour bringen wir das Erlebnis innovativer Produkte in die einzelnen Länder“, sagt Michael Rauterkus, CEO von GROHE. „Die Nähe zum Kunden und das dadurch entstehende Vertrauen sind für uns wesentliche Bestandteile unserer Geschäftsstrategie.“

Weitere Informationen unter trucktour.grohe.com.
Videomaterial zur Truck Tour finden Sie hier.

Verwandte Artikel

 Smarte Kooperation: GROHE und QIVICON lassen Wasserschäden im intelligenten Zuhause keine Chance

Unternehmensmeldungen

Smarte Kooperation: GROHE und QIVICON lassen Wasserschäden im intelligenten Zuhause keine Chance

Ganzen Artikel lesen
 GROHE erreicht erneut Spitzenposition beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Unternehmensmeldungen

GROHE erreicht erneut Spitzenposition beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Ganzen Artikel lesen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis beim Besuch unserer Webseiten zu bieten. Mit der Benutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung