Startschuss für den neuen globalen Marktführer

01.04.2015 Unternehmensmeldungen

Downloads

LIXIL Water Technology nimmt den operativen Betrieb als global ausgerichteter Weltmarktführer der Sanitärbranche auf

Luxemburg, LIXIL Water Technology (LWT) ist mit dem heutigen Tag wirksam. Mit Hauptsitz in Luxemburg und unter der Leitung von David J. Haines, Chairman und CEO des Vorstandes der GROHE Group S.à r.l., agiert LWT in 150 Märkten, betreibt zwei Forschungs- und Entwicklungskompetenzzentren – in Deutschland und Japan – und fertigt in 50 Produktionsstätten weltweit.

LIXIL Water Technology ist Teil der LIXIL Corporation, die nun alle relevanten behördlichen Genehmigungen erhalten hat, um mit vier Kerngeschäften den globalen, operativen Betrieb aufzunehmen: LIXIL Water Technology, die am stärksten global ausgerichtete Einheit der vier Kerngeschäfte, LIXIL Housing Technology, LIXIL Building Technology und LIXIL Kitchen Technology. Diese Umstrukturierung wird LIXILs Globalisierung und Wachstumsbemühungen deutlich vorantreiben.

LWT mit den globalen Marken GROHE, American Standard, JOYOU und LIXIL/INAX besetzt führende Marktpositionen in den entscheidenden Kernmärkten. Es deckt die vier wichtigen Vertriebsregionen Japan, EMEA, Americas und Asien ab, von denen jede jeweils die Primärverantwortung für eine der vier LWT Marken trägt. Die globale Vertriebsstruktur von LWT zeichnet sich insbesondere durch ihre Vielfalt aus, da sie verschiedene Marken, verschiedene Märkte, verschiedene Produktkategorien und verschiedene Vertriebskanäle umfasst. So kann LIXIL Water Technology seinen Kunden einzigartige, professionelle Komplettbadlösungen bieten. Schon jetzt weist LWT beeindruckende Zahlen und großes Wachstumspotenzial auf.

„Eine besondere Stärke von LIXIL Water Technology liegt in der Bündelung der ausgewiesenen und breiten Expertise“, so David J. Haines. „Von diesem geballten Know-how profitieren alle Marken in unserem globalen Unternehmen und erhalten dadurch beste Voraussetzungen, um sich erfolgreich weiterzuentwickeln und zu wachsen. Dabei bleiben die jeweiligen Markenwerte und die Marken selbst innerhalb von LWT bestehen.“

*¹ (Europa, Middle East und Afrika)

Verwandte Artikel

 GROHE Mitarbeiter Artur Kin erhält bundesweite Auszeichnung der DIHK

Unternehmensmeldungen

GROHE Mitarbeiter Artur Kin erhält bundesweite Auszeichnung der DIHK

Ganzen Artikel lesen
 GROHE Mitarbeiter Artur Kin erhält bundesweite Auszeichnung der DIHK

Unternehmensmeldungen

GROHE Mitarbeiter Artur Kin erhält bundesweite Auszeichnung der DIHK

Ganzen Artikel lesen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis beim Besuch unserer Webseiten zu bieten. Mit der Benutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung