Wohlgefühl auf britische Art

26.05.2015 Unternehmensmeldungen

Downloads

Das London Marriott Hotel Park Lane setzt auf GROHE Grandera™

Ob für Kulturbegeisterte, Geschäftsleute oder Fashion Victims – London gehört mit 16,8 Millionen Besuchern pro Jahr zu den gefragtesten Destinationen der Welt. Einen unvergesslichen Trip in die Metropole an der Themse bereitet das London Marriott Hotel Park Lane. Es erstrahlt seit kurzem in neuem Glanz und umsorgt seine Gäste mit einer Extra-Portion Luxus. Die anspruchsvolle Gestaltung des Fünf-Sterne-Hauses setzt sich bis in die Hotelbäder fort. In einem Ambiente, das von edlem Marmor geprägt wird, setzen Armaturen der Premium-Linie GROHE Grandera™ stilvolle Design-Akzente.

Nur wenige Schritte von Marble Arch und Hydepark entfernt im traditionsreichen Mayfair-Viertel bietet das London Marriott Hotel Park Lane die ideale Lage, um die Stadt mit ihren Sehenswürdigkeiten zu erkunden und in die Historie Londons einzutauchen. Und auch das denkmalgeschützte Gebäude selbst blickt auf eine lange Geschichte als herrschaftlicher Wohnsitz zurück. Noch heute scheint ein Hauch vergangener Zeiten durch die Räume zu wehen, die durch die Neugestaltung nichts von ihrem altehrwürdigen Charme eingebüßt haben. Schon beim Betreten der Lobby umgibt die Gäste britisches Stadthaus-Flair. Stilvolle Wandvertäfelungen, kleine Sitznischen mit einladenden Sesseln und frische Blumen erzeugen klassische Behaglichkeit.

Dieser Ansatz setzt sich in den 152 Zimmern und Suiten fort. Sie wirken ebenso hell und freundlich wie edel und exklusiv. Dafür sorgen zarte Farben, filigrane Möbel und ausgesuchte Kunstwerke an den Wänden. „Es war den Bauherren und uns sehr wichtig, den Charakter des herrschaftlichen Gebäudes zu erhalten. Inspiriert wurden wir dabei vom besonderen Flair, das das Mayfair-Viertel seit jeher ausstrahlt“, sagt Elizabeth Lane, Director of Projects bei RPW Design. Die Innenarchitekten des renommierten Londoner Design-Büros waren mit der Neugestaltung der Lobby, der Executive Lounge und der Konferenzräume sowie der Zimmer und Suiten beauftragt worden.

Ihr besonderes Augenmerk galt den Bädern. Gehören sie doch zu den Aushängeschildern eines Hotels und tragen wesentlich dazu bei, dass sich die Gäste vollauf entspannen können. Für Wände und Fußböden fiel die Wahl auf charakteristisch gemaserten Marmor, der so platziert wurde, dass auf den Flächen spannende Formen entstehen. Glas- und Spiegelelemente setzen dazu einen Gegenpol aus angenehmer Transparenz und Leichtigkeit. Unterstrichen wird die opulente Wirkung der Bäder durch die Armaturen der Linie GROHE Grandera™. Ihre zeitlose Ästhetik mit nostalgischem Bezug fügt sich nahtlos in die elegante Gestaltung der Bäder ein. Mit der außergewöhnlichen Verbindung aus fließenden femininen Formen und klar definierten maskulinen Ecken und Kanten ist diese Premiumlinie Ausdruck purer Schönheit. „Diese Designkollektion von GROHE passt perfekt in hochklassige Hotelobjekte, wie das London Marriott Hotel Park Lane“, erklärt Elena Verdera, Senior Designer bei RPW Design. „Das umfassende Sortiment erlaubt es, für jedes Hotelbad die passenden Produktvarianten auszuwählen.“

So erzeugt das London Marriott Hotel Park Lane für seine Gäste Wohlbefinden mit einer ganz besonderen Note – auf das die Erinnerung an den London Besuch noch lange als außergewöhnliches Erlebnis lebendig bleibt.

Copyright:

Bitte geben Sie im Falle einer Verwendung der Fotos folgende Quelle an: Mit freundlicher Genehmigung von London Marriott Hotel Park Lane – Fotograf: Mike Caldwell.

Verwandte Artikel

 Smarte Kooperation: GROHE und QIVICON lassen Wasserschäden im intelligenten Zuhause keine Chance

Unternehmensmeldungen

Smarte Kooperation: GROHE und QIVICON lassen Wasserschäden im intelligenten Zuhause keine Chance

Ganzen Artikel lesen
 GROHE erreicht erneut Spitzenposition beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Unternehmensmeldungen

GROHE erreicht erneut Spitzenposition beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Ganzen Artikel lesen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis beim Besuch unserer Webseiten zu bieten. Mit der Benutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung