GROHE überzeugt in fünf Tests

9 von 10 Anwendern bevorzugen Tempesta Neu

Tempesta Neu Brausegarnitur III
Tempesta Neu
Mit bis zu 4 Strahlarten und attraktiven Designs, Classic und Cosmopolitan, bietet Tempesta Neu eine unschlagbare Vielfalt an Duschvergnügen.

Aber verlassen Sie sich nicht nur auf unser Wort - In einem von GROHE beauftragten Produkttest des unabhängigen Marktfoschungsinstituts „TheConsumerView“ - in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Nordhausen - tauschten die Test-Teilnehmer ihre vorhandene Handbrause gegen Tempesta Neu.
Das Ergebnis nach 2-wöchiger Testphase spricht für sich:
9 von 10 Teilnehmern bevorzugen Tempesta Neu gegenüber ihrer bisherigen Handbrause!

Mehr Informationen

Lesen Sie hier die Testergebnisse auf EnglischLesen Sie hier die Testergebnisse auf Deutsch.

Wissenschaftlich bewiesen:
GROHE Brausen beleben!

Rainshower Handbrause Cosmopolitan 130 mm
GROHE DreamSpray® - Nachweislich belebend
Im Rahmen einer umfangreichen wissenschaftlichen Untersuchung an der Universität Wuppertal ist nachgewiesen worden, dass GROHE Brausen eine messbare belebende Wirkung haben.

Die Studie des Institutes für Physiologische Psychologie unter der Leitung von Prof. Dr. Wolfram Boucsein zeigte beeindruckende Ergebnisse für bekannte GROHE Brausen der Serien Rainshower®, Relexa, Euphoria und Tempesta.

Das sogenannte „Objektive Emotionale Assessment” ist ein ganzheitlicher Ansatz, der messbare körperliche Reaktionen mit subjektiven Aussagen der Testpersonen in Verbindung setzt.

Mehr Informationen

Hier lesen Sie den den offiziellen Testbericht auf Englisch Hier lesen Sie den den offiziellen Testbericht auf Deutsch

Testsieger*: GROHE SilkMove®
belegt eindeutig den 1. Platz

GROHE SilkMove
GROHE ist nicht nur einer der führenden Armaturenhersteller, sondern auch einer der wenigen, die ihre Kartuschen noch selbst produzieren. Dass sie allen anderen klar überlegen sind, liegt an ihrem Herzstück: einer Innovation namens GROHE SilkMove®!

In einem anspruchsvollen, groß angelegten Langzeittest von Einhebelmischern setzte GROHE sich gegen neun namhafte internationale Hersteller durch. Geprüft wurden Dichtheit, Genauigkeit der Temperatureinstellung, Kraftaufwand der Bedienung und Spiel der beweglichen Teile. Das Ergebnis: Die GROHE Eurodisc Armatur ging als klarer Sieger hervor. Und der Erfolg beruht vor allem auf der GROHE SilkMove® Technologie.
Damit wurden Maßstäbe gesetzt, die für alle Hersteller die Qualitätsansprüche neu definieren.

* Der Test wurde durch den TÜV Süd durchgeführt, ein weltweit führendes Unternehmen für technische Dienstleitungen mit 140 Jahren Erfahrung in Produktprüfungen und Zertifizierungen.

Der Vergleichstest zur mechanischen Belastbarkeit von Waschtisch-Einhebelmischern basiert auf den beiden technischen Normen DIN EN 817: 10/1997 und NF 077: 07/2005.
Geprüft wurden:
1. Kraftaufwand für die Betätigung,
2. Spiel des Bedienhebels,
3. Präzision und
4. Dichtheit der Armatur,
aufgeteilt in insgesamt 40 Einzeltests.

Mehr Informationen

Der offizielle Testbericht des TÜV Süd (PDF) auf Englisch Der offiziellen Testbericht des TÜV Süd (PDF) auf Deutsch

Internationaler Thermostat Test -
Der klare Sieger: GROHE!

Grohtherm 2000 Thermostat-Wannenbatterie
Testsieger im großen, unabhängigen Wettbewerbstest mit 17 europäischen Produkten.
Getestet: Relevante Kriterien mit echtem Verbrauchernutzen:

Qualität der Regelung
Die GROHE TurboStat® Technologie erzielt die besten Ergebnisse im Testfeld! Für ein bislang unbekanntes Duschvergnügen.

Sicherheit
Höchste Sicherheitsstandards und bedenkenloses Duschvergnügen für die ganze Familie dank GROHE TurboStat® und GROHE CoolTouch® – GROHE Testsieger „Sicherheit“ in allen Kategorien!

Handhabung
GROHE: Höchster Komfort im Test. Auch die Thermische Desinfektion stellt für die Grohtherm Produkte kein Problem dar.

Servicequalität
GROHE: Zeitsparender und somit kostengünstiger Service dank kompakter Wartungseinheit und praxisgerechter Serviceinformation.

Der überlegene Testsieger im großen Markttest: GROHE
Im Test: 17 Thermostate führender Hersteller aus ganz Europa.

Drei Klassen – drei unangefochtene Testsieger:

Grohtherm 3000

Grohtherm 3000 Thermostat-Wannenbatterie
Bestes Produkt im gesamten Testfeld durch vier 1. Plätze aus vier Test-Kategorien! Klarer Sieg im Spitzenfeld für GROHE TurboStat® und GROHE CoolTouch® Technologie. Premium-Qualität für Kompromisslose.

Grohtherm 2000

Grohtherm 2000 Thermostat-Brausebatterie
Unangefochtener Sieger der Mittelklasse dank GROHE CoolTouch® und GROHE TurboStat®. Der Alleskönner und Sicherheitsexperte.

Grohtherm 1000

Grohtherm 1000 Thermostat-Brausebatterie
Der Leistungsriese mit GROHE TurboStat® in der günstigen Preisklasse. Der beste Kauf für Preisbewusste!
Grohtherm 3000 Thermostat-Brausebatterie
Das Ergebnis beweist die Vorteile unserer Grohtherm Thermostate: GROHE setzt durch konsequente Weiterentwicklung und kompromisslose Tests Standards.

Mehr Informationen

Testergebnis auf Englisch Testergebnis auf Deutsch LGA Test Report kurz auf Englisch

GROHE Rapid SL -
im Praxistest das schnellste Montagesystem

Rapid SL für Wand-WC
GROHE hat das Installationssystem Rapid SL zur Trockenverkleidung für WC einem Praxistest durch ein unabhängiges Institut mit den Produkten fünf anderer namhafter Anbieter unterzogen.

Vorwandinstallation
WC-Elemente zur Trockenverkleidung mit Betätigung

Über 30% Zeitersparnis im Vergleich zum nächsten Testkandidaten, gegenüber dem Mittelfeld liegt der Vorsprung sogar bei 100% und mehr.

Ständerwandinstallation
WC-Elemente zur Trockenverkleidung mit Betätigung

Bis zu 90% Zeitgewinn im Vergleich zu den geprüften Wettbewerbsprodukten möglich.
Bei 1.000 montierten WC-Elementen summiert sich die eingesparte Arbeitszeit auf über 5 komplette Arbeitswochen pro Jahr!

Dem von GROHE in Auftrag gegebenen REFA-Gutachten liegt ein Vergleich der Montagezeiten und -abläufe von sechs Installationssystemen führender Anbieter für Trockenverkleidung zugrunde.Der Praxistest wurde erstmalig in 2007 durchgeführt und durch einen Folgetest unter gleichen Bedingungen im Jahre 2009 und 2011 aktualisiert. Probanden waren Gesellen des Installationshandwerks der Handwerkskammer Dortmund. Durchgeführt wurden je 5 Installationen (Rohmontage) und je 7 Installationen (Fertigmontage) an Versuchswänden. Die Monteure installierten jeweils im Wechsel unter ansonsten gleichen Bedingungen.

Informationen zur Vorgehensweise und die Zusammenfassung der geprüften Produkte finden Sie

Mehr Informationen

REFA-Projektergebnisse