AUSBILDUNG BEI GROHE

Training für die Zukunft

Möchten Sie eine Ausbildung in einem Unternehmen absolvieren, in dem Spaß und Engagement für Ihren und unseren Erfolg genauso wichtig sind wie Ihre guten Zeugnisnoten?

Dann sind wir das optimale Unternehmen für Sie!

Was erwarten wir dafür von Ihnen?
Ein überdurchschnittlich ausgeprägtes Maß an Lernbereitschaft, Engagement, Eigeninitiative und Teamfähigkeit sind ein Merkmal aller unserer Auszubildenden.
Darüber hinaus ist Mobilität in unserem Unternehmen eine unerlässliche Eigenschaft, da unsere Auszubildenden auch Teile ihrer Ausbildung an anderen Standorten absolvieren und auf eine Tätigkeit in unserem international ausgerichteten Unternehmen vorbereitet werden sollen.

Die Ausbildung in der GROHE-Gruppe erfolgt bedarfsorientiert an den jeweiligen Standorten. Die Ausbildungsvergütung entspricht dem Tarifvertrag der Region, in dem das ausbildende Unternehmen angesiedelt ist. Ebenfalls gemäß Tarifvertrag besteht die Möglichkeit einer Übernahme nach der Ausbildung für ein Jahr.

Wir bilden an unseren drei deutschen Standorten in Hemer, Lahr und Porta Westfalica aus.

Aktivitäten

An die Fach- und Führungskräfte von morgen werden hohe Anforderungen gestellt. Um unsere Auszubildenden bei der Erfüllung dieser Anforderungen zu unterstützen, bieten wir ihnen eine Reihe fachlicher und persönlichkeitsfördernder Seminare an:
  • Einführung in „die Ausbildung“ an den Standorten Hemer und Lahr
  • Einführung in „den neuen Job“ an den Standorten Hemer und Lahr
  • Vertriebspraktikum „Azubi on Tour“
  • Standortübergreifender Azubi-Austausch

Ausbildungsangebote