GROHE NACHHALTIGKEITSPOLITIK

GROHE EcoJoy®

Unsere Grundsätze zur Nachhaltigkeit

GROHE ist ein verantwortungsbewusstes Unternehmen. Unsere Produkte verbinden ökonomische, ökologische und sichere Wassernutzung mit hohem Designanspruch. Umweltschutz, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sind daher integrale und wesentliche Bestandteile unserer auf langfristige Wertsteigerung ausgerichteten Unternehmensstrategie.

Die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und behördlicher Auflagen ist für uns selbstverständliche Verpflichtung.

Wir wollen darüber hinaus unsere Produkte und Prozesse ständig verbessern und stellen uns dabei auch den Anforderungen des Umweltschutzes, der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes von morgen.

Wir informieren und schulen unsere Mitarbeiter und fördern umwelt-, arbeitssicherheits- und gesundheitsbewusstes Verhalten.

Unsere Leitlinien zur Nachhaltigkeit

Unsere PRODUKTE sollen den Nutzern einen sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen Wasser und Energie ermöglichen. Darüber hinaus wird schon bei der Gestaltung und Entwicklung der gesamte Produktlebenszyklus berücksichtigt, indem unsere Produkte sicher, Ressourcen schonend und langlebig konstruiert werden.

Es ist unser Ziel, alle PROZESSE unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Gesichtspunkte so umwelt-, arbeitssicherheits- und gesundheitsverträglich wie möglich zu gestalten. Bestehende und geplante Prozesse werden daher systematisch hinsichtlich ihrer Umwelt-, Arbeitssicherheits- und Gesundheitsverträglichkeit beurteilt, um entsprechende Belastungen zu minimieren. Darüber hinaus ergreifen wir Maßnahmen zur Prävention von schweren Unfällen, um ein hohes Sicherheitsniveau für Mensch und Umwelt zu gewährleisten.

Wir informieren und schulen unsere MITARBEITER ausführlich über Umwelt-, Arbeits- sicherheits- und Gesundheitsaspekte und fördern ihre aktive Mitarbeit zur Verbesserung von Umweltschutz, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz.

Wir berücksichtigen Umwelt-, Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen unserer KUNDEN und unterstützen sie bei entsprechenden Fragestellungen.

Unsere LIEFERANTEN sehen wir als unsere Partner. Wir berücksichtigen und unterstützen deshalb auch ihre Aktivitäten zur Verbesserung von Umweltschutz, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz.

GESELLSCHAFTLICHE VERANTWORTUNG hört für uns nicht am Werkstor auf. Wir führen daher mit allen interessierten Teilen der Öffentlichkeit einen offenen Dialog und fördern an unseren Standorten Aktivitäten, die dem Umweltschutz sowie der Verbesserung von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz auch über das Werksgelände hinaus dienen.


Diese Grundsätze und die Leitlinien zu Umweltschutz, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz gelten für alle Mitarbeiter in allen Werken, Zentralstellen und Tochtergesellschaften der GROHE Gruppe. Besondere Verantwortung liegt bei den Führungskräften. Als Vorbilder tragen sie dazu bei, das Verständnis der Mitarbeiter für Umweltschutz, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz weiterzuentwickeln und Umweltschutz, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in der Unternehmenskultur zu verankern.


Düsseldorf, Februar 2008
Grohe AG
Der Vorstand

Download GROHE Nachhaltigkeitspolitik als PDF
Nachhaltigkeit